Wandler Blez'ng
1/5 Vergeben
#1
Blez'ng

Soll es eine Begrenzung geben? 1 von 5 ist bereits vergeben
Rückfragen? Reservierungen? Gerne via PN oder Support


Beschreibung der Rasse

Die Geschichte der Blez'ng zieht sich quer durch alle Himmelsrichtungen. Sie werden häufig als normale Tierwandler betrachte. Manche behaupten steif, sie können sich ein anderes Gesicht aneignen. Egal, mit welcher Form der Blez'ng man zu tun hat, die meisten werden als Gefahr eingestuft. Betrug und Hinterlist werden ihnen gnadenlos unterstellt. Viele von ihnen werden zur jagt freigegeben, sobald ihr schöner Schein auffliegt.
Wusstest du das es einige wenige von ihnen gibt, die sich als ein Messer in Adeligen Händen ausgaben? 
So erzählt man sich die Geschichten, an Lagerfeuern oder Kirchen, die über vergangene Missetaten berichteten. Sie stehen in verrufen in der Öffentlichkeit, häufig als Ketzer und Hexen/Hexer. 
Dabei ist ihre Entstehungsgeschichte eine gänzlich andere. Ein jeder Mensch kann die Genetik aufweisen, ein Blez'ng zu werden. Dazu muss man keiner dämonischen oder anderweitigen Rasse angehören. Zurückzuführen ist diese Schmach, auf einen starken und ungebrochenen Fluch, der einst von einem Gott ausgesprochen wurde. Sein Zorn bebt noch heute in den Tiefen eines jeden verfluchten Blez'ng. 
Kein Blez'ng kann sich aussuchen, in was er sich wandelt. Was dem Ganzen eine sehr bittere Note zu teil werden lässt. Ob eine zerbrechliche Vase, ein oft beschmutzter Löffel oder ein Stück Brotkrummen. Fast alles ist in dieser Hinsicht möglich. Abgesehen von nützlich und starken Wesen, dies lässt der anhaftende Fluch nicht zu. Soll der Fluch des Gottes nicht als praktisch, sondern als harte Strafe vorgesehen werden. Sobald die Blez'ng ihre Form kopierten, stirbt das lebendige Wesen während der Gegenstand zu reinen Staub zerfällt.

Lebenserwartung: Die Lebenserwartung liegt bei den Blez'ng ähnlich wie bei den Menschen. Jedoch zerrt der Fluch, ohne das es die betroffenen merken so viel Lebensenergie, dass die meisten im Alter von 50 Jahren sterben. Ausnahmen bestätigen hierbei die Regel.
Lebensraum: Ihr Lebensraum befindet sich überall da, wo sich die Menschen ansiedelten. Bevorzugt leben sie in der sicheren Stadt, um sich gut in der Masse verstecken zu können.

Stärken und Schwächen

Stärken: » sind häufig sehr auf eine Person fixiert (ausnahmen bestätigen die Regel)
» sind sehr Anpassungsfähig
» wissen oft was sie wollen
Schwächen: » einige ihrer Art neigen dazu zurückgezogen zu leben (aus Angst heraus jemanden etwas ungewollt anzutun)
» mögen stressige Situationen absolut nicht
» viele von ihnen besitzen viele Charakterschwächen und Zweifel an sich selbst 
» selten mögen sie keine Konkurrenz

Fähigkeiten

Immer Das zweite Ich:In ihrer Entwicklung entdecken die Blez'ng ungewollt ihre Gabe. Ein Mensch, Gegenstand oder Tier wird mit einer intensiven Gefühlslage beleidigt oder angegangen. Schon legt sich der Hebel um, die Existenz des Kopierten beraubt, sobald dies geschieht kann ihr Opfer nicht länger verweilen.
Aufgrund ihrer Gabe ein anderes Recht auszulöschen wird ihre Gabe, als reinsten Hexerei verschrien. Ein Blez'ng kann diese Fähigkeit nur ein einziges Mal in seinen Leben anwenden. 
Gelegentlich Kontrolliertes Wandeln:
Die Blez'ng können selbst bestimmen wann und wo sie sich Verwandeln. Dies ist in Gegensatz zu denen, die es nicht können noch schmerzhafter als es sonst ist. Manche sprechen davon, dass sie lieber in den Tod gehen, als sich selbst diesen starken Körperlichen wie seelischen Leid auszusetzen. Es ist ein Austausch von Gefäß, welches sich mit dem sein verbindet.
Selten Gezielt ausgesuchtes Opfer:
In seltenen Fällen schafft es einer der verfluchten Wesen, es sich selbst auszusuchen, wessen Leben sie einfordern. In diesen Gegebenheiten übernehmen sie nicht nur Aussehen, sondern die Seele des erwählten Opfers. Allerdings mit diesen auch die Gebrechen und Krankheiten, die jenes Lämmchen im Laufe des Lebens erlitten hätte. Das alles überkommt die verfluchten Wandler wenige Jahre nach dem unheiligen Vergehen.
I can't quite contain or explain my evil ways or explain why I'm not sane. All I can say is this is your warning
I'm your anti hero


Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste